Bauernhaus Altbarnim

Bauernhaus Altbarnim

Die Wohnstätte bietet:

Gemeinschaftliches Wohnen für erwachsene Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf und zusätzlichen Verhaltensauffälligkeiten.

Betreuungsformen

Besondere Wohnform der Eingliederungshilfe

Betreuungszeiten

Wir begleiten Sie in einem 24-stündigen Unterstützungsangebot. Wir arbeiten mit Nachtdiensten und zusätzlichen Rufbereitschaften.

Angebote und Leistungen

  • 6 Wohnplätze
  • Einzelzimmer
  • Maßnahmen zur internen Gestaltung des Tages
  • Unterstützung und Assistenz in allen Lebensbereichen, entsprechend des individuellen Bedarfs
  • Aufnahmeausschluss: forensische Patienten und Menschen mit Drogen- und Suizidproblematik

Besonderheiten und Charakter der Einrichtung

  • Maßnahmen zur Vorbereitung der Teilhabe am Arbeitsleben
  • Maßnahmen zur Vorbereitung auf eine externe Tagesstruktur
  • Die Wohnstätte ist nicht rollstuhlgerecht gestaltet.

Das 130jährige Bauernhaus liegt in einer Ansiedlung von ca. 30 Häusern im idyllischen Oderbruch.
Das 3000 qm große Grundstück wird mit Kleintierhaltung und Gartenarbeit bewirtschaftet.

Verkehrsanbindung

aus bzw. in den/die Richtungen Berlin und Frankfurt/Oder:
mit Bahn, nächstgelegener Bahnhof Neutrebbin, ca. 5 km von Wohnstätte entfernt., z.Z. im 2-Stunden-Takt.
Bewohner werden mit dem Bus der Wohnstätte zum Bahnhof gebracht bzw. abgeholt.
(Busverbindungen eher schwierig, daher nicht zu empfehlen.)

© 2022 Lebenshilfe Landesverband Brandenburg e.V.