Foto: Tom Mutters im "Haus Dahmshöhe"

Aufgaben

Wir haben eine klare Aufgabe: die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung.

Somit ist die Verwirklichung von anerkannter Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf zu realisieren. Es ist uns ein großes Anliegen die Rechte und Interessen der Menschen zu wahren. Als sozial engagierter Verein überwinden wir gesellschaftliche Grenzen, denn wir kämpfen auf allen politischen und realen Ebenen für eine inklusive, respektvolle, wertschätzende und achtsame Gesellschaft.

Wir informieren und kommunizieren aktiv, direkt, verständlich, transparent und adressatengerecht. Von diesem Tun und Handeln profitieren Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf und ihre Angehörigen ebenso wie unsere Mitglieder.

Unser Ziel ist es, dass jeder Mensch unabhängig vom Grad der Behinderung so selbstbestimmt wie möglich leben kann und ihm so viel Assistenz und Unterstützung zuteil wird, wie er dazu braucht.

Foto: Tom Mutters im "Haus Dahmshöhe"

© 2022 Lebenshilfe Landesverband Brandenburg e.V.