Dahmshöher ART

Ausgezeichnet mit dem Brandenburger Inklusionspreis 2019 Inklusive Kunst sind mittlerweile viele Menschen sehr begeistert von den Werken der „Dahmshöher ART“.

„Dahmshöher ART“ führte in den letzten Jahren zahlreiche Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um gemeinsam kreativ künstlerisch tätig zu sein. Die Umsetzung eigener Ideen wird hier unter künstlerischen und handwerklichen Aspekten unterstützt.

Das „Haus Dahmshöhe“ wird zum kreativen Mittelpunkt und lädt zu verschiedenen Zeiträumen zum Mitmachen ein. Jeder Workshop dauert 5 Tage. Man kann sich in den verschiedenen Bereichen wie Malerei, Bildhauerei, Filzen und Theater ausprobieren. Mit eigenen Ideen angereist wird man von den Künstlern der jeweiligen Kreativworkshops angeleitet und erhält professionelle Unterstützung. Gemeinsam arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt zusammen und entwickeln eine besondere Atmosphäre – eine Kombination von Entspannung, Erfahrungen und Begegnungen

Termine:

https://weiterbildung-lebenshilfe-brandenburg.de/kurse/

 

© 2022 Lebenshilfe Landesverband Brandenburg e.V.